Weihnachtsengerl-Aktion 2018

Auch 2018 startet wieder unsere Weihnachtsengerl-Aktion, mit der wir Kinder in österreichischen Waisen- und Frauenhäusern etwas Freude machen wollen.

Wir hoffen, dass euch heuer wieder so viele hilfsbereite Menschen bei der Aktion mitmachen wie in den Jahren zuvor!

Und von den Betreuerinnen und Kindern dürfen wir euch schon jetzt ein rießengroßes Dankeschön ausrichten!

Da sie bei einer anderen Aktion im letzten Jahr nicht viele Geschenke bekommen haben, waren sie zu Tränen gerührt als wir mit einem großen Auto voller Packerl gekommen sind! Und wir freuen uns mit ihnen!

2018_S1

 

2018_S2

Download Flyer/Anleitung: Weihnachtsengerl_2018

Werbeanzeigen

Lebkuchen, Lebkuchen, Lebkuchen

Was gehört zur Weihnachtszeit wie die Kugel zum Christbaum? Richig! Lebkuchen!

Vor Jahren, als „Fondant“ noch ein unaussprechliches Fremdwort und fertiger Lebkuchen aus dem Supermarkt noch Humbug war, gab es bei unserem Christkindlmarkt schon eine Lebkuchen-Ausstellung von kreativen Künstlern aus Großweikersdorf. Und die kann sich sehen lassen!

Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalen.

Vielleicht inspiriert euch das ein oder andere Bild ja dazu, heuer die Ärmel hochzurollen, den Nudelwalker in die Hand zu nehmen und euer eigenes kleines Häuschen zu bauen. Als Anreiz legen wir euch auch gleich ein paar Schablonen und ein Rezept bereit.

 

Aus rechtlichen Gründen möchten wir noch auf folgendes hinweisen:

  • Ein statisches Gutachten und eine Bewilligung des Bauamts sind für die Erstellung eines Lebkuchenhauses nicht notwendig.
  • Lebkuchen aus dem Fenster zu schießen kann für alle Nachbarn gefährlich sein, daher bei Lebkuchen-Geruch bitte einen Bogen um betreffende Häuser machen
  • Mehlstaub in der Unterhose juckt (und eine Frage wie der dorthin kommt kann gefährlich sein)
  • Der Teig kann auch an der Decke kleben, also ist eine Verwendung als Pizzateig eher kontraproduktiv
  • Backbleche aus dem Ofen sind heiß – auch wenn man sie fallen lässt und sie auf den Zehen landen
  • Muskelkater vom Teigkneten ist kein Grund für einen Krankenstand
  • Lebkuchen ist dem Körper durch den Mund zuzuführen, bei allen anderen Methoden (wir meinen die Nase, ihr Ferkel!) kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt
  • Für die totale Zerstörung und anschließende Renovierung der Küche übernehmen wir keine Haftung. Wir möchten in dem Fall aber alle Männer galant auf eine neue Küche als Weihnachtsgeschenk hinweisen!
  • Falls Sie eine Perfektionistin als Frau haben, empfiehlt sich der Erwerb eines Schutzhelms. Lebkuchen kann ziemlich hart sein. Und Backbleche auch.

 

Für Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte die Bäckerin Ihres Vertrauens!

Anleitung Lebkuchen-Haus
Rezept Lebkuchen

Nur noch Standplätz im Außenbereich verfügbar!

Liebe interessierte Aussteller!

Leider haben wir mittlerweile nur noch Stände im Außenbereich zur Verfügung.

Das macht aber nichts – denn bei einem heißen Glas Punsch und einem gemütlichen Rundgang um die Kirche lassen sich Ihre Kunswerke vielleicht sogar noch besser betrachten. Und eine Hütte könnten wir nach Bedarf zur Verfügung stellen – solange unser Kontingent nicht aufgebraucht ist.

Falls Sie im Innenbereich ausstellen möchten, können wir Interessierte gerne auf die Warteliste setzen – wenn dann kurzfristig jemand ausfallen sollte, besteht die Möglichkeit nachzurücken. Allerdings möchten wir anmerken, dass es sehr selten passiert.

Falls jemand den Aussteller-Newsletter für 2019 erhalten möchte um sich möglichst rasch anzumelden, bitte einfach ein Mail an corinna.heiss@gmx.net schicken. Sie bekommen dann im Frühjahr 2019 alle Informationen sofort per Mail.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die durch ihre Anmeldung einen wichtigen Beitrag zum Gelingen unseres Christkindlmarkts beitragen!

Euer BKT

Anmeldung für den Christkindlmarkt 2018 jetzt möglich!

Liebe Ausstellerinnen und Aussteller!

Es mag noch sehr früh sein, aber die Planung der Christkindlmärkte geht mit großen Schritten voran.

Daher ist es ab sofort möglich, sich für den Großweikersdorfer Christkindlmarkt 2018 anzumelden!

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und an corinna.heiss@gmx.net schicken – schon seid ihr dabei. Und egal wo euer Standplatz ist – ob innen oder außen – die Gebühr beträgt immer € 60,- (für Aussteller ohne Verköstigung).

Da es immer mehr Aussteller gibt, die einen Platz auf unserem Markt möchten, bitten wir alle sich möglichst rasch anzumelden. Damit wir auch sicher einen Platz bestätigen können. Falls ihr eine Hütte braucht, kann diese kostenfrei gemietet werden. Aber auch diese sind heiß begehrt – also möglichst rasch Bescheid geben.

Wie jedes Jahr werden wir ein tolles Programm für Jung und Alt auf die Bein stellen und erwarten wieder viele Besucher!

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Aussendung Aussteller März 2018

Anmeldung Christkindlmarkt Großweikersdorf 2018